Bilder vom Feuerwehrfest am 6. und 7. Mai 2016

Das Feuerwehrfest begeisterte wieder alle Generationen. Traditionell begrüßten die Vereinsmitglieder und Feuerwehrkameraden ihre Gäste am Freitagabend nach der Vorführung eines Löschangriffs durch die Jugendfeuerwehr mit dem Lampionumzug, der vom Spielmannszug Freital angeführt wurde. Beim anschließenden Lagerfeuer hinter dem Gerätehaus schmeckten Knüppelkuchen und Bratwurst.
Am Samstag startete bereits um 8 Uhr die 1. Mannschaft zum Orientierungslauf anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Bannewitz. Auf einer Strecke von ca. 8 km rund um Bannewitz mussten verschiedensten Wissen- und Geschicklichkeitsprüfungen absolviert werden. Um 10:30 Uhr begrüßte der Gemeindewehrleiter sieben Neugeborene zur nunmehr schon 14. Rauchmelderaktion. Dank der Unterstützung der Tharandter Feuerwehrkameraden konnte ganz praktisch an einem Rauch-Demo-Haus die Wirkungsweise der Rauchwarnmeldern gezeigt werden. Meister Klecks begeisterte um 11 Uhr im Festzelt wieder viele Kinder. Gegen 15 Uhr wurde es dann feierlich. Im Festzelt fand die offizielle Gründung der Kinderfeuerwehr Bannewitz statt. Mit der Unterzeichnung der Gründungsurkunde und den unterschriebenen Aufnahmeanträgen sind nun 14 Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren Mitglied in der Kinderfeuerwehr. Der Feuerwehrverein sponserte rote T-Shirts und über die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung konnten Basecapes mit Logo beschafft werden. Anschließend erfolgte die Siegerehrung des Orientierungslaufes der Jugendfeuerwehren. Dabei belegte die Mannschaft aus Goppeln-Hänichen den 1. Platz – Herzlichen Glückwunsch! Die Jugendfeuerwehr Bannewitz erreichte den 2. Platz und konnten sich zudem über zahlreiche Präsente der anderen Jugendfeuerwehren sowie des Bürgermeisters zum 20-jährigen Geburtstag freuen. Bei den Feuerwehrrundfahrten bildeten sich wieder lange Schlangen, so dass das Feuerwehrfahrzeug auch nach dem Bierfassrollen nochmals eine Extraschicht eingelegt hat. Am Abend führte Robert Drechsler von Radio Dresden mit stimmungsvoller Musik durch den Abend. Als Highlight stand auch in diesem Jahr wieder Steffen Heidrich als Roland Kaiser Double auf der Bühne.
Wir danken allen Sponsoren und Helfern für ihre Unterstützung.

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

imp   Impressum        kont   Kontakt         lock  Login        admin  Admin